Komplette Verpackungsanlagen, Fördertechnik, Kartonverschließer, Umreifungsmaschinen, Stretchwickler oder Handlingsysteme finden Sie auf der Webseite unseres Stammwerkes: www.hagenauer-denk.de

Hotline: +49 8323 9660-0 | Mo-Fr 07:30-17:00 Uhr | Anfragen: info@hagenauer-denk.de

Navigation umschalten
Warenkorb
Schlißen
  • Menü

Bio Verpackungsmaterialien

Ansicht als Raster Liste

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. PLA-Klebeband transparent, 80m x 12mm, 100 % biologisch abbaubar
    PLA-Klebeband MONTA biopack® 80 m x 12 mm günstig kaufen
    PLA-Klebeba...
    Bewertung:
    91%
    0,97 €
    (inkl. MwSt. 1,13 €)
    Ab 0,82 €
    Weitere Informationen
  2. PLA-Klebeband MONTA biopack® 860 transparent, 80m x 50mm, 100 % biologisch abbaubar
    PLA-Klebeband MONTA biopack® 860 in Abmessung 80 m x 50 mm günstig kaufen...
    Bewertung:
    95%
    Normalpreis 2,98 €   Sonderangebot 2,68 €
    (inkl. MwSt. 3,11 €)
    Ab 2,53 €
    Weitere Informationen
  3. PLA Bio-Klebeband transparent, 100 % biologisch abbaubar, 1200m x 50mm
    PLA Bio-Klebeband transparent, 100 % biologisch abbaubar, 1200m x 50mm
    PLA-Klebeband MONTA biopack® 1200 m x 50 mm günstig kaufen
    PLA-Kleb...
    Bewertung:
    98%
    46,40 €
    (inkl. MwSt. 53,82 €)
    Ab 39,44 €
    Weitere Informationen
  4. Bio Handstretchfolie 500 mm x 300 m, transparent, 20my, 100 % kompostierbar, biologisch abbaubar
    Umweltfreundliche Stretchfolie ecoflex 500 mm x 300 m günstig kaufen
    ...
    Bewertung:
    93%
    44,80 €
    (inkl. MwSt. 51,97 €)
    Ab 31,36 €
    Weitere Informationen
  5. Bio Maschinenstretchfolie 23 my, 100 % kompostierbar, biologisch abbaubar
    Bio Maschinenstretchfolie 23 my, 100 % kompostierbar, biologisch abbaubar
    1 Rll = ca. 17,5 kg; Preisangabe per 1 Rll Umweltfreundliche Stretchfolie...
    Bewertung:
    70%
    174,13 €
    (inkl. MwSt. 201,99 €)
    Weitere Informationen
  6. Bio-Begleitpapiertaschen DIN lang, Druck "Rechnung/Lieferschein", recyclingfähig
    Preisangabe per 1.000 Stk., Mindestbestellmenge = 1.000 Stk., Mengeneingabe...
    51,30 €
    (inkl. MwSt. 59,51 €)
    Weitere Informationen
  7. Bio-Begleitpapiertaschen DIN lang, ohne Druck, recyclingfähig
    Preisangabe per 1.000 Stk., Mindestbestellmenge = 1.000 Stk., Mengeneingabe...
    Bewertung:
    95%
    31,80 €
    (inkl. MwSt. 36,89 €)
    Weitere Informationen
  8. Hanfbindfaden natur, 2 mm Ø, biologisch abbaubar
    Ein Hanfbindfaden muss kein Rückschritt sein
    Die Verwendung eines...
    Bewertung:
    95%
    5,40 €
    (inkl. MwSt. 6,26 €)
    Weitere Informationen
  9. Kordelkapsel mit Abschneider für 500-g-Knäuel
    Kordelkapsel mit Abschneider für 500-g-Knäuel
    Die Kordelkaps...
    Bewertung:
    100%
    38,75 €
    (inkl. MwSt. 44,95 €)
    Weitere Informationen
Ansicht als Raster Liste

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Fragen zu Bio Verpackungsmaterialien

Wo finde ich ökologisches / umweltfreundliches Verpackungsmaterial?

H+D liefert umweltfreundliches Verpackungsmaterial, das seinen Namen auch verdient. Unsere Bio-Stretchfolie ist zu 100 % biologisch abbaubar - und nicht nur aus Recycling-Kunststoff hergestellt. Das PLA-Klebeband besteht aus Maisstärke und Naturkautschukkleber. Unsere Bio-Begleitpapiertaschen sind aus 100 % Pargament ohne Plastikanteil gefertigt. Und alle Waren werden mit unserem Paketdienstleister CO2-neutral an Sie versendet.

Ich möchte umweltfreundlich verpacken. Wie geht das?

Ganz einfach. Umweltfreundliche Verpackungsmaterialien, wie Papierklebeband, PLA-Klebeband, biologisch abbaubares Füllmaterial, Umreifungsband aus Rezyklat, Begleitpapiertaschen aus Pergament uvm. liegen immer mehr im Trend. Auch mit einem klassischen Bindfaden aus Hanf kann man umweltfreundlich verpacken. H+D führt die wichtigsten Artikel im sortiment, damit Sie einen echten Beitrag zum Umweltschutz leisten können.

Was bedeutet PLA-Klebeband?

Die Abkürzung PLA steht für Polylactic Acid (Polymilchsäure). Für seine Herstellung wird Zucker benötigt, der aus Zuckerrohr, Maisstärke oder anderen Stärkepflanzen gewonnen wird. Zugesetzte Bakterien vergären den Zucker zu Milchsäure, die in einem chemisch-technischen Verfahren zu PLA aufgebaut wird. Zusätzliche Stoffe sorgen für mehr Flexibilität und Haltbarkeit. Ein PLA-Klebeband besteht aus PLA als Trägermaterial und zusätzlich aus einer Kleberschicht, die bei Monta biopack® aus Naturkautschuk besteht.

Was ist ein ökologisches (umweltfreundliches) Klebeband?

Für die Bezeichnung ökologisches (umweltfreundliches) Klebeband ist die Erfüllung strenger Vorschriften nach DIN EN 13432 und ISO 17088 (2012) notwendig. Diese beziehen sich auf den Bereich der Kompostierbarkeit, d.h. der biologischen Abbaubarkeit. Darüber hinaus muss ökologisches Klebeband in seiner gesamten Wertschöpfungskette, d.h. auch in der Rohstoffbeschaffung und Verarbeitung, umweltgerechte Standards erfüllen. Das Ausgangsmaterial des PLA-Klebebands, Zucker und Naturkautschuk, muss daher ebenfalls nach ökologischen Gesichtspunkten bezogen werden. TÜV Austria hat MONTA biopack® mit dem OK Compost Industrial - Label ausgezeichnet.

Ist kompostierbares / biologisch abbaubares Klebeband klimaneutral?

MONTA biopack® ist ein kompostierbares / biologisch abbaubares Klebeband, welches sich nach seiner Verwendung in seine Bestandteile CO2, Wasser und Humus auf natürliche Weise zersetzt. Der Zersetzungszeitraum beträgt ca. 6 Monate. Das freigesetzte CO2 wurde vorab im Rohstoff gebunden, d.h. die Kompositierung ist in diesem Punkt klimaneutral. Für die Herstellung des PLA-Klebebands MONTA biopack® wird jedoch Energie benötigt, die nicht mehr regeneriert werden kann. Der ökologische Fußabdruck von PLA-Klebeband MONTA biopack® ist jedoch um 80 % kleiner, als bei herkömmlichem Klebeband aus PP oder PVC.

Klebt das umweltfreundliche Klebeband genauso gut wie das herkömmliche Klebeband?

Die Klebkraft von Monta biopack® ist aufgrund seines hochwertigen, 20my starken Naturkautschukklebers ausgezeichnet. Sie liegt deutlich über der Klebkraft von herkömmlichen PP-Klebebändern mit Hotmelt- oder Acrylatkleber.

Wie lange dauert es bis das biologisch abbaubare Klebeband abgebaut ist?

Bei industrieller Kompostierung dauert der biologische Abbauprozess ca. 6 Monate.

Für welche Einsatzbereiche eignet sich das Bio Klebeband?

Bio Klebeband ist ideal für alle üblichen Versandtätigkeiten, da es sehr gute Klebeigenschaften auf Karton, Pappe, Kunststoff und Metall aufweist. Der Klebebandverschluss hält auch bei Kartongewichten bis zu 40 kg zuverlässig. Das Bio Klebeband ist ideal für Hersteller von Bio-Produkten, den grünen Online-Versandhandel, den Bio-Einzelhandel und für alle, bei denen das Umweltbewusstsein einen hohen Stellenwert einnimmt.

Verliert nachhaltiges Klebeband schneller seine Klebkraft?

Die Klebkraft des umweltgerechten PLA-Klebebands bleibt bei dunkler und kühler Lagerung über 12 Monate uneingeschränkt erhalten. Es ist ausgeschlossen, dass der biologische Abbauprozess bereits beim Einsatz des Klebebands beginnt, da hier die organischen Voraussetzungen fehlen.

Welche Punkte sprechen für umweltfreundliches Klebeband?

- 100 % automatengerecht
- 100 % kompostierbar / biologisch abbaubar
- sehr kleiner ökologischer Fußabdruck durch 90 % Anteil an regenerativen Rohstoffen
- Zerfällt bei der Kompostierung in CO2, Wasser und Humus. Das CO2 wurde vorab im Rohstoff gebunden, d.h. die Kompostierung erfolgt klimaneutral
  ausgezeichnete Klebkraft durch Naturkautschukkleber.
- Verzicht auf den Einsatz fossiler Ressourcen
- hohe Temperaturbeständigkeit von - 30° C bis + 70° C
- ideal für den Verschluss biologisch abbaubarer Beutel und Folien sowie für das Bündeln von Blumen oder Gartenabfällen
- Normengerecht nach ISO 17088 (2012), DIN EN 13432, AS 4736(2006) und ASTM D 6400-04

Ist Bio-Stretchfolie umweltfreundlich und reißfest?

H+D Bio-Stretchfolie ecoflex ist eine zu 100 % kompostierbare Stretchfolie auf fossiler Basis. Sie ist damit eine umweltfreudliche Stretchfolie. Ihre Eigenschaften hinsichtlich Abbaubarkeit, Kompostierbarkeit, Kompostqualität und Pflanzenverträglichkeit wurden international zertifiziert. Ecoflex ist ein sog. Bio-Kunststoff, der in seinen Eigenschaften, wie Dehnbarkeit und Durchstoßfestigkeit, mit den herkömmlichen PE-Stretchfolien nahezu identisch ist. Während eine herkömmliche Stretchfolie aus PE eine Dehnfähigkeit von ca. 200 % aufweist, besitzt die biologisch abbaubare Stretchfolie ecoflex eine Dehnfähigkeit von 150 %.

Was heißt biologisch abbaubare (kompostierbare) Stretchfolie?

Die H+D Bio-Stretchfolie wird aus dem Werkstoff ecoflex von BASF hergestellt, der zu 100 % kompostierbar ist, d.h. sich durch einen organischen Prozess in seine Bestandteile CO2, Wasser und Humus auflöst. Der Zeitraum der biologischen Zersetzung beträgt ca. 6 Monate. Das bei der Kompositierung freigesetzte CO2 wurde vorab im Rohstoff gebunden, d.h. die Kompositierung ist klimaneutral. Auf dem Markt gibt es auch sog. biobasierte Stretchfolien. Diese sind jedoch nicht kompositierbar oder biologisch abbaubar und daher in deutlich geringerem Maße umweltfreundlich. Der Herstellungsprozess von Bio-Stretchfolie benötigt zwar zusätzlich Energie, die nicht regeneriert wird. Durch seine energieeffiziente Herstellung ist der ökologische Fußabdruck der umweltfreundlichen Stretchfolie ecoflex insgesamt jedoch um ca. 80 % kleiner, als der von herkömmlichen PE-Stretchfolien.

Was ist eine umweltfreundliche Stretchfolie?

Für die Bezeichnung umweltfreundliche Stretchfolie ist die Erfüllung strenger Vorschriften z.B. nach DIN EN 13432, ASTM 6400 oder AS 4736 notwendig. Die im Zuge der Zertifizierung von ecoflex durchgeführten Tests (toxikologische Tests, Pflanzenwachstumstest, Daphnientest nach OECD-Richtlinien) dürfen keinerlei negativen Auswirkungen auf Umwelt und Natur aufzeigen. Ecoflex ist zusätzlich einer der wenigen biologisch abbaubaren Kunststoffe, die in ihrer Zusammensetzung die Anforderungen der Europäischen Lebensmittel-Verordnung und der US Lebensmittel-Regulierungen erfüllen.